Abschlussarbeit

Hörversuch zur akustischen Immersion in virtuellen Realitäten

Steckbrief

Eckdaten

Professur:
TA
Status:
abgeschlossen
Forschungsgebiet:
Akustische Virtuelle Realität,
Psychoakustik

Betreuer

Masterarbeit von Jarmer, Fabian

Akustische virtuelle Realitäten können auf verschiedenen Wegen dreidimensionale, räumliche Wiedergabe ermöglichen. Um verschiedene Systeme beurteilen zu können oder um Aussagen darüber zu treffen ob gewisse Veränderungen eine Verbesserung des Systems bewirken, muss die Begrifflichkeit des „verbessern“ geklärt werden. Ist ein System interessanter, dass mir einen sehr genauen Eindruck von der Position der Quelle gibt, dafür aber sehr verzerrt klingt? Oder besser ein sauberer Klang, dafür aber keine genaue Vorstellung von der Position der Quelle? Aufbauend auf Vorarbeiten sollen verschiedene Wiedergabeverfahren miteinander verglichen werden um richtige Fragestellungen und Bewertungsverfahren für Lautsprecherwiedergaben zu finden.