Abschlussarbeit

Soundsynthese für die Auralisation komplexer urbaner Umgebungen

Steckbrief

Eckdaten

Professur:
TA
Status:
angeboten
Forschungsgebiet:
Akustische Virtuelle Realität,
Akustische Messtechnik
Art der Arbeit:
Bachelor/Master

Betreuer

Akustische virtuelle Realität wird für simulative Lärmstudien in urbanen Umgebungen eingesetzt. Die akustische Simulation umfasst die Klangsynthese mehrerer Quellen – wie PKW, Schienenfahrzeuge und Flugzeuge – und die Faltung mit entsprechenden Impulsantworten der städtischen Bebauung. Diese Arbeit umfasst Messungen und die Entwicklung von Synthesizern für Umgebungslärmquellen.
Anschließend werden die Synthesen in Auralisationen komplexer urbaner Szenarien mit der am IHTA entwickelten Open-Source-Software VA angewendet.

3D Video:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLjVMT5BkCe83h299e3FWNivk-MFtRnpw-