Anerkennung

 

Wenn Sie im Ausland Prüfungsleistungen im Sinne von Vorlesungen, Projekten, Praktika, Studien- oder Abschlussarbeiten erbringen, dann müssen Sie sich um die Anerkennung an der RWTH kümmern. Nachfolgend zur Anerkennung von Prüfungsleistungen einige Informationen. Falls Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Student Exchange/Erasmus Office der Fakultät auf.

Anträge auf Anerkennung von Prüfungsleistungen aus dem Ausland sind in schriftlicher Form beim Student Exchange/Erasmus Office der Fakultät einzureichen.

Dazu genügt ein formloses Schreiben, in dem Sie die Anerkennung beantragen. Bitte listen Sie hierzu die Fächer auf, die Sie im Ausland gemacht haben und hier anerkannt haben möchten mit der Zuordnung zu den Modulen/Modulgruppen der entsprechenden Studiengänge hier in Aachen. Für die Zuordnung siehe Richtlinien im Downloadbereich. Wichtig: Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Adresse und Matrikelnummer anzugeben und dieses Schreiben mit Datum zu versehen und zu unterschreiben. Gerne können Sie den Antrag per Email an senden.

Mit dem Antrag reichen Sie bitte das Transcript of Records aus dem Ausland (Kopie ist ausreichend) ein. Falls die Passung der Fächer nicht im Vorhinein geklärt wurde, benötigen wir außerdem die Kursbeschreibungen der Fächer aus dem Ausland (Veranstaltungsinhalte, Umfang). Meist reichen hierzu die englischen Kursbeschreibungen der Webseiten der Partnerunis aus.

Eine nachträgliche Änderung einer erfolgten Anerkennung ist nicht vorgesehen und nur ausnahmsweise auf Antrag an den Prüfungsausschuss möglich!

Zur Prüfung der Möglichkeit der Anerkennung eines Faches aus dem Ausland (entweder als Passungsprüfung vor Auslandsaufenthaltsantritt oder spätestens beim Antrag auf Anerkennung einer Prüfungsleistung) benötigen wir folgende Informationen von Ihnen:

  • Wo und in welchem Zeitraum möchten Sie studieren/haben Sie studiert?
  • Welche Lehrveranstaltungen möchten Sie an der Gasthochschule hören/haben Sie gehört?
  • Welchen Umfang hat die Veranstaltung an der Gasthochschule (Anzahl Wochen, Stunden/Woche, Credits)?
  • Beschreibung des Veranstaltungsinhaltes an der Gasthochschule (meist reicht ein Ausdruck der jeweiligen Seite im Internet).
  • Für welchen Studiengang (Bachelor oder Master/ ETITTI oder Wirt.-Ing., bei Master ETITTI Vertiefungsrichtung) an der RWTH beantragen Sie eine Passungsprüfung?
  • Welchem Modul oder welcher Modulgruppe ist das ausländische Fach zuzuordnen?
  • Für Wirtschaftsingenieure FR Elektrische Energietechnik im Master: Bescheinigung der inhaltlichen Passung der wirtschaftswissenschaftlichen Fächer aus dem Ausland, ausgestellt von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Hinweis für Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Elektrische Energietechnik :

Die Anrechenbarkeit der wirtschaftswissenschaftlichen Fächer wird an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften geprüft.

Zur Überprüfung der inhaltlichen Anerkennungsfähigkeit für wirtschaftswissenschaftliche Module schicken Sie bitte das Formblatt per E-Mail an die Fachstudienberatung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ().

Um das Learning Agreement unterschreiben zu können, benötigen wir eine Bescheinigung der inhaltlichen Passung der wirtschaftswissenschaftlichen Fächer aus dem Ausland in die jeweiligen wirtschaftswissenschaftlichen Modulgruppen hier an der RWTH.

Die Prüfung der Anrechenbarkeit der elektrotechnischen Fächer als auch die formale Anerkennung (wirtschaftswissenschaftliche und elektrotechnische Fächer) erfolgt weiterhin über das Student Exchange/ Erasmus Office der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik.