Bewerbungsunterlagen

 

Wie bewerbe ich mich und welche Unterlagen muss ich einreichen?

Sie bewerben sich zunächst für einen Platz an einer Hochschule, können aber noch zwei weitere Hochschulen angeben. Wir sind bemüht, Studierenden für einen Platz an der von ihr/ihm präferierten Hochschule zu nominieren. Allerdings ist dies oftmals aufgrund des im bilateralen Abkommen vereinbarten Austauschverhältnisses nicht möglich - unsere Auslandsstudienberatung gibt Ihnen gern Auskunft über das grobe Verhältnis von Anzahl der Bewerbungen der Partnerhochschule X zu Anzahl der verfügbaren Plätze.

Priorisieren Sie daher bitte die von Ihnen in Betracht gezogenen Hochschulen, so dass wir Sie im Falle der Nicht-Nominierung für die Gasthochschule mit oberster Priorität an die nächste, von Ihnen angegebene Hochschule nominieren können.

 

Folgende Unterlagen müssen jeder Bewerbung beiliegen:

In der Online-Plattform auszufüllen:

  • Registrierung mit persönlichen Daten
  • Angaben zur Person und zur allgemeinen Motivation für den Auslandsaufenthalt
  • Ein Motivationsschreiben in Englisch, gerichtet an die Gasthochschule
  • Studienvorhaben für die erste Priorität

In der Online-Plattform hochzuladen:

  • Ein tabellarischer Lebenslauf in Englisch
  • Nachweis Ihrer Studienleistungen:
    • Von Studierenden im Bachelorstudiengang mit mindestens 60 erbrachten CP:
      • Deutsche Notenbescheinigung vom ZPA oder aus RWTHonline, aus der alle Prüfungsnoten mit Nachkommastelle hervorgehen
    • Von Studierenden im Masterstudiengang:
      • Kopie des Bachelor-Zeugnisses
      • Wenn bereits Leistungen im Master abgelegt wurden, zusätzlich eine Notenübersicht auf Deutsch vom ZPA oder aus RWTHonline, aus der alle Prüfungsnoten mit Nachkommastelle hervorgehen
  • Nachweise über extracurriculares Engagement / Ehrenamt (z. B. Buddy-Programm, kirchliches Engagement etc.)
  • Sprachnachweis (wahlweise):
    • Aachener Fremdsprachenzertifikat
    • Einstufung des Sprachenzentrums der RWTH Aachen University. Bitte beachten Sie: Vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin für den Sprachtest am Sprachenzentrum!
    • Sprachzeugnis für Auslandsaufenthalt des Sprachenzentrums der RWTH Aachen University
    • Sprachdiplom – TOEFL, DELF, CAMBRIDGE, ...
    • Abiturzeugnis als Nachweis für Englisch-Kenntnisse:
      • Das Level B1 wird explizit auf Ihrem Abitur-Zeugnis ausgewiesen oder Sie haben mind. 5 Jahre (Gymnasium) bzw. 6 Jahre (Gesamtschule) Schulunterricht in Englisch erfolgreich abgeschlossen
      • Das Level B2 wird explizit auf Ihrem Abitur-Zeugnis ausgewiesen oder Sie haben mind. 7 Jahre Schulunterricht in Englisch erfolgreich abgeschlossen
    • Abiturzeugnis als Nachweis für Kenntnisse in weiteren Fremdsprachen (Französisch, Spanisch, Italienisch usw.)
      • Das Level B1 wird explizit auf Ihrem Abitur-Zeugnis ausgewiesen oder Sie haben mind. 4 Jahre (Gymnasium) bzw. 5 Jahre (Gesamtschule)  Schulunterricht in der betreffenden Fremdsprache erfolgreich abgeschlossen
      • Das Level B2 wird explizit auf Ihrem Abitur-Zeugnis ausgewiesen oder Sie haben mind. 5 Jahre (Gymnasium) bzw. 6 Jahre (Gesamtschule) Schulunterricht in der betreffenden Fremdsprache erfolgreich abgeschlossen
    • Hinweis: Die Kopie Ihres Abiturzeugnisses muss nicht beglaubigt sein
    • Anderweitiger Sprachnachweis nur nach Rücksprache mit der Auslandsstudienberatung der Fakultät

 

In Frankreich, Italien, Portugal und Spanien müssen mindestens Sprachkenntnisse der Landessprache von Level B1 nachgewiesen werden!

Bewerbungen müssen online über unsere Anmeldeplattform eingereicht werden. Die Plattform wird ca. 1 Monat vor Bewerbungsfrist zugänglich gemacht.