Abschlussarbeit

Transferpfad-Modellierung der Schallabstrahlung von Hörgeräten

Steckbrief

Eckdaten

Professur:
TA
Status:
angeboten
Forschungsgebiet:
Numerische Akustik,
Transferpfadanalyse / -synthese

Betreuer

Moderne Simulationstechnik kann in der numerischen Akustik zur Lösung komplexer messtechnischer Probleme eingesetzt werden: Beispielsweise ist bei der Entwicklung von Hörgeräten der Zukunft das Verhältnis des vom Hörgerät abgestrahlten Luftschalls und Körperschalls bisher noch ungeklärt. In der vorliegenden Masterarbeit soll zuerst ein CAD-Modell des Hörorgans anhand von MRT-Daten (Magnetresonanztomographie) erstellt werden. Davon ausgehend wird das im Innenohr resultierende Schallfeld mittels FEM-Simulationen analysiert, die Auswirkungen des am Ohrkanal angeregten Luft- und Körperschalls abgeschätzt und hinsichtlich ihrer jeweiligen Relevanz beurteilt.