Abschlussarbeit

Beugungsfilterentwurf für die Auralisierung urbaner Umgebungen

Steckbrief

Eckdaten

Professur:
TA
Status:
abgeschlossen
Forschungsgebiet:
Akustische Virtuelle Realität

Betreuer

Bachelorarbeit von Filbert, Daniel

Die akustische Schallausbreitung im Freien und im Innenraum kann durch geometrische Simulationsverfahren effektiv und in hoher Qualität berechnet werden. Phänomene, die sich vor allem aufgrund der wellenbasierten Eigenschaften ausprägen, werden durch diese Ansätze allerdings nur unzureichend oder mit vergleichsweise komplexen Berechnungsvorschriften umgesetzt. In dieser Bachelorarbeit werden bekannte Verfahren zum Filterentwurf der Beugungssimulation in der geometrischen Akustik untersucht und für die Auralisierung urbaner Umgebungen angewendet, bei denen hauptsächlich Wellenfronten niedriger Ordnung eine Rolle spielen.