Professur für Technische Akustik

Die Professur für Technische Akustik befasst sich mit den physikalischen und technischen Aspekten des Schalls mit Verbindungen in Richtung der Wahrnehmung von Schall durch den Menschen, die in der Medizinischen Akustik untersucht wird. Spezielle Teilgebiete der Technischen Akustik sind die allgemeine Schallmesstechnik, die Elektroakustik, die Raum- und Bauakustik, die Numerische Akustik, die Vibroakustik sowie die Lärmbekämpfung, welche die Entstehung, Ausbreitung und Wirkung von Lärm behandelt. In der Auralisation werden all diese Teilgebiete mit Algorithmen der der Audiosignalverarbeitung verknüpft, um aus gemessenen oder berechneten Daten hörbare Schalle zu erzeugen. Im Haupt-Arbeitsgebiet der Professur, in der Akustischen Virtuellen Realität, wird dies in Echtzeitverfahren erforscht und angewendet.

mehr...zu: Professur für Technische Akustik

 

Professur für Medizinische Akustik

Frau Professor Doktor Janina Fels mit Kunstkopf

Die Professur für Medizinische Akustik befasst sich mit Themen der Akustik, die im Bezug zur menschlichen Wahrnehmung stehen.

Spezielle Teilgebiete der Medizinischen Akustik sind die Auditorische Szenenanalyse, die Binauraltechnik, die Lärmforschung, die Psychoakustik, die Raumwahrnehmung in bildgebenden Verfahren und die Entwicklung von Technischen Systemen für die HNO und Audiologie.

Im Hauptarbeitsgebiet der Professur, der Binauraltechnik, werden Verfahren entwickelt, mit denen Hörexperimente mit künstlich erzeugten komplexen akustische Szenen so naturgetreu wie möglich durchgeführt werden können.

mehr...zu: Professur für Medizinische Akustik