Was kann man da alles studieren?

 
Bild von Studierenden in einem Hörsaal ITA

Wir vertreten fast alle Teilgebiete der Akustik. Es gibt allerdings keinen speziellen Studiengang der Akustik. Akustik kann man als Vertiefungsteil in Studiengängen der Elektrotechnik und Informationstechnik oder der Physik studieren. Auch für andere Studiengänge wie Maschinenbau, Architektur und Mobilität und Verkehr besteht die Möglichkeit, Veranstaltungen mit akustischen Themen zu wählen.

Der Katalog an Fächern mit akustischem Hintergrund ist im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen besonders umfangreich. Breites akustisches Grundlagenwissen wird in der Vorlesung

  • Einführung in die Akustik (Bachelor)
  • Technische Akustik (Master)

vermittelt.

Weitere Veranstaltungen erlauben den Einblick in Spezialgebiete der Akustik wie z.B. die Vorlesungen

  • Lärmschutz-Grundlagen (Bachelor)
  • Acoustic Virtual Reality
  • Akustische Messtechnik
  • Psychoakustik
  • Medizinische Akustik
  • Multimedia Kommunikation (Prof. Ohm)
  • Digitale Sprachverarbeitung (Prof. Vary)

oder der Intensivkurs

  • Raumakustik und Beschallung

die Praktika

  • Technische Akustik
  • Acoustic Virtual Reality

und das Seminar

  • Akustik

Weitere Informationen zu unseren Lehrveranstaltungen gibt es hier.