Gesellschaft für Technische Akustik e.V. (GfTA)

 

Ziele des Vereins


Der Verein der Ehemaligen und Freunde des Instituts für Technische Akustik der RWTH Aachen hat das Ziel der Förderung der Akustik in Aachen mit speziellem Augenmerk auf den Nachwuchs an gut ausgebildeten und motivierten Akustikern. Der Verein wirbt um Mittel und plant gezielte Maßnahmen, dieses Ziel auf verschiedene Weisen zu erreichen.

  • direkte finanzielle Unterstützung von studentischen Veranstaltungen wie Exkursionen, Firmenbesichtigungen, Besichtigungen akustisch interessanter Objekte, Seminaren in Form von Reisemitteln und anderen Mitteln im Zusammenhang mit diesen Veranstaltungen.
  • Kontaktpflege zu den Absolventen des Instituts (ITA-Netzwerk) für die Information über berufliche Aspekte des Akustikers und über Möglichkeiten für Industriepraktika (integriertes Praxissemester).
  • Förderung des besonders hoch qualifizierten Nachwuchses durch Einrichtung eines Preises für die beste Abschlussarbeit des Jahres im Institut für Technische Akustik.
  • Mitwirkung bei Weiterbildungsangeboten für Akustiker im Beruf.
  • Kontaktpflege der Absolventen untereinander. Regelmäßige Organisation von Ehemaligentreffen.

Derzeitiger Vorstand (2013):

1. Vorsitzender: Dr.-Ing. Gottfried Behler
2. Vorsitzender: Prof. Dr. Michael Vorländer
Vorstandsmitglied: Dr.-Ing. Thorsten Niederdränk
Schatzmeister: Dipl.-Ing. Rolf Kaldenbach
Geschäftsstelle: Frau Karin Charlier

Für eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Verein verwenden Sie bitte folgende Emailadresse: