Professur für Technische Akustik

  Verschiedene Bilder mit Anwendungen der Technischen Akustik ITA

Kontakt

Foto von Michael Vorlaender

Telefon

work
+49 241 80 97985

E-Mail

E-Mail
 

Die Professur "Technische Akustik" untersucht die Entstehung, Ausbreitung und Verminderung von Schall. Dabei werden die Messtechnik und die Simulationstechnik eingesetzt, beides zur Untersuchung der Physik komplexer akustischer Szenen sowie zur computergestützten Generierung akustischer Szenen mit Mittel der akustischen Virtuellen Realität - VR -

Zu den Werkzeugen gehören theoretisch/numerische Methoden, Audiosignalverarbeitung und räumliche Wiedergabeverfahren (Spatial Audio).

Ferner interessieren wir uns für die Entstehung, Vermeidung und Minderung von Lärm und für die Analyse akustischer Phänomene oder Prozesse in Anwendungen bei Maschinen, Prozessen und technischen Verfahren beispielsweise für die Steuerung, Diagnose oder Fehlererkennung.

Die Inhalte unserer Lehrveranstaltungen umfassen Themen der allgemeinen Akustik, der Elektroakustik und Messtechnik, der Akustischen Virtuelle Realität sowie der Raumakustik und Beschallung.

Team

Publikationen

Forschungsgebiete

Projekte

Abschlussarbeiten